Vorstand

/Vorstand
Vorstand2018-08-17T11:31:49+00:00
Claus Vogt

Claus Vogt

Der Initiator des FC PlayFair! kennt die Faszination des Fanseins seit Kindertagen aus allen Perspektiven: Teppichetage, Familienblock sowie Stehplatz in der Fankurve. Dass Kommerz zum Profifußball gehört, steht für Vogt außer Frage. Aber der Familienunternehmer weiß auch, dass man den rollenden Ball nicht endlos melken kann. Beim Fußball muss es weiterhin um Torchancen gehen – und nicht um Renditechancen. Darum kämpft er gegen Wettbewerbsverzerrung. Schließlich wusste schon Herberger: Die Leute gehen nur zum Fußballspiel, weil sie nicht wissen, wie es ausgeht. Und das sollte wieder so werden.

Christian Prechtl

Für Christian Prechtl ist Kommunikation Beruf und Hobby zugleich. Mit dem eigenen Unternehmen berät er Kunden in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, in seinem Blog „By the way“ schaut er am Beispiel seines Lieblingsvereins, wie es um die Integrität im Profifußball bestellt ist. Seit frühester Jugend ist er regelmäßig im Stadion, seinem Verein als kritisches Mitglied und Dauerkartenbesitzer eng verbunden. Auch den Fußball als Business konnte er im Lauf seines Berufslebens aus unterschiedlichen Perspektiven kennen lernen. In seiner Freizeit arbeitet Christian Prechtl an seinen Soft Skills: Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Claus Vogt

Marcel Schöll

Sein Beruf ist seine Leidenschaft! Für Marcel Schöll ist das Finanzwesen der „Sportplatz“ schlechthin. Als Inhaber einer Finanz- und Versicherungsagentur versteht er es partnerschaftlich, Leistungsorientiert und fair seine Kundschaft zu beraten. Er geht andere Wege in seinem Business und der Mensch steht bei ihm im Vordergrund. Ein Netzwerker mit Verbindungen in ganz Deutschland, aber auch bekannt für seine direkte bzw. konstruktive Art. Abseits des Geschäftslebens ist er ebenfalls ehrenamtlich organisiert, dass für ihn zu gesellschaftlichen Verantwortung gehört. Der Fußball begleitet ihn seit seiner Kindheit. Ob als Spieler, Kassier, Beirat, Präsident und Sponsor, er hat alles aus einer anderem Blickwinkel kennengelernt und seine Erfahrungen gemacht. Die Freizeit verbringt er mit seiner Familie ( 3 Töchter und eine Frau ;-)) spielt heute noch jede Woche Fußball, treibt Ausdauersport bzw. hat den weißen Golfball für sich entdeckt.