Anti-Rassismus ist keine Politik

Anti-Rassismus ist keine Politik Der DFB ermittelt offensichtlich gegen Spieler, die am Wochenende gegen Rassismus demonstriert haben. Marcus Thuram, Weston McKenny, Achraf Hakimi und Jadon Sancho haben auf verschiedene Weisen gegen die Tötung von George Floyd in den USA demonstriert. Eigentlich dürfen die Spieler auf ihrer Ausrüstung keine politischen, religiösen oder persönlichen Botschaften zeigen. Aber …